en

Red Corner Talks

Die „Red Corner Talks“ folgen in ihrer Zusammensetzung und Auswahl der Gäste wie InterviewerInnen dem Prinzip, Inhalte, die am Lehrstuhl erforscht werden, konzentriert und authentisch zu vermitteln. Dabei werden Personen, die als ProtagonistInnen einzelner Diskurse fungieren, auf ihre zentralen Positionen hin befragt. Durch das Format des Interviews stellen wir stellvertretend für Studierende und Interessierte kritische Fragen aus einem offenen Kontext. Diese sollen Positionen wie auch deren zukünftige Bedeutung analysieren und zur Sprache bringen.

Red Corner Talk / AllesWirdGut + Bart Lootsma

Im Gespräch mit Bart Lootsma beschreiben Christian Waldner und Jan Schröder ihren Zugang zu Architektur am Beispiel der von ihnen realisierten Maria-Theresien-Straße in Innsbruck. AllesWirdGut arbeitet seit 1997 an Projekten unterschiedlichsten Maßstabs – von städtebaulichen Strategien bis hin zur Innenraumgestaltung. Der Ansatz ist pragmatisch und sucht nach dem Potential  desgegebenen Kontexts. Indem so genannte Probleme als […]

Red Corner Talk / Arno Brandlhuber + Bart Lootsma

Im Gespräch mit Bart Lootsma beschreibt Arno Brandlhuber seine Praxis als Architekt und die seiner Praxis zugrunde liegenden Über- zeugungen. Im Gespräch werden zahlreiche Projekte Brandlhubers besprochen, der zu den wichtigsten und bekanntesten zeitgenössischen Architekten in Deutschland zählt. Der Architektur und Stadtplaner Arno Brandlhuber leitet seit 2003 den Lehrstuhl für  Architektur und Stadtforschung an der […]

Red Corner Talk / Hermann Czech + Marco Pogacnik

Hermann Czech studierte Architektur an der Technischen Hochschule und in der Meisterschule von Ernst Plischke an der Akademie der bildenden Künste in Wien. 1958 und 1959 war er Seminarteilnehmer bei Konrad Wachsmann an der Sommerakademie in Salzburg. An der Akademie für angewandte Kunst in Wien war er von 1974 bis 1980 Assi­tent bei Hans Hollein […]

Red Corner Talk / Carole Schmit + Arno Brandlhuber

Thema des Gesprächs war das von Ai WeiWei und Herzog & De Meuron initierte Projekt ORDOS 100. Das Trio wählte 100 Architekten aus 27 Ländern aus, um an dieser Kollaboration teilzunehmen. Jedes Team plante eine 1000 Quadratmeter-Villa für die in der Mongolei gelegene Stadt Ordos. Villa #63 stammt vom Team Polaris Architects, Carole Schmit und […]

Red Corner Talk / Anette Baldauf + Verena Konrad

Im Zentrum des Gespräches steht der Themenkomplex Soziologie als Stadtforschung, unter Berücksichtigung ökonomischer Strukturen in der Stadt. Anette Baldauf studierte Erziehungswissenschaften an der Universität Wien sowie Soziologie an The New School University in New York. Ihr Forschungsinteresse gilt postindustriellen Stadtformationen, Pop- und Alltagskultur, […]

Red Corner Talk / Johannes Wiesflecker + Bart Lootsma

Im Zentrum des Gespräches zwischen Johannes Wiesflecker und Bart Lootsma stehen Platzgestaltungen in Innsbruck, besonders aber ein Projekt des Architekten, der Sparkassenplatz, der im Gespräch sowohl seine Gestalt betreffend, aber auch in Bezug auf seine spezifische politische, kulturelle und soziale Rolle analysiert wird. So wird u.a. auch die Wahrnehmung des Platzes als […]

Red Corner Talk / LAAC Architekten + Bart Lootsma

Im Gespräch mit Bart Lootsma beschreiben LAAC Architekten ihren Zugang zu Architektur. Schwerpunkt ist die Realisiserung des neuen Landhausplatzes in Innsbruck, Tirol. LAAC Architekten wurde von Kathrin Aste und Frank Ludin 2009 als update von aste- architecture gegründet. LAAC Architekten versuchen neben Projekten des Arhitektenalltag, Schnittstelle für Realisierung, Lehre und Forschung […]