de

— ARCHIV

Architekturtheorie Zwei WS20 / Ludwig Wittgenstein / Bart Lootsma

Architekturtheorie Zwei WS 20 / Otto Wagner / Bart Lootsma

(Deutsch) Architektutheorie Eins SS2020 / Revolutionsarchitektur 2 / Bettina Schlorhaufer

(Deutsch) Mit der Verführungskraft des Wunderbaren – Revolutionsarchitektur 2 (Ledoux, Lequeu) „Die Architektur umschlingt den Betrachter mit der Verführungskraft des Wunderbaren.“ (Nicolas Ledoux) Die Forschung über die Architektur, die unter dem Begriff Revolutionsarchitektur zusammengefasst wird, ist relativ jung. Der Wiener Kunsthistoriker Emil Kaufmann führte (fast) von Beginn an den kontrovers geführten wissenschaftlichen Diskurs über das […]

(Deutsch) Architektutheorie Eins SS2020 / Bentham’s Panopticon / Bettina Schlorhaufer

(Deutsch) Bentham’s panopticon Eine wirkliche Unterwerfung geht mechanisch aus einer fiktiven Beziehung hervor, so daß man auf Gewaltmittel verzichten kann, um den Verurteilten zum guten Verhalten, den Wahnsinnigen zur Ruhe, den Arbeiter zur Arbeit, den Schüler zum Eifer und den Kranken zur Befolgung der Anordnungen zu zwingen. Bentham wunderte sich selber darüber, daß die panoptischen […]

Architekturtheorie Zwei WS 20 / Adolf Loos / Bart Lootsma

Architekturtheorie Zwei WS 20 / Fin de Siecle / Vienna Part I / Bart Lootsma

(Deutsch) Architektutheorie Eins SS2020 / Revolutionsarchitektur / Bettina Schlorhaufer

(Deutsch)   Mit der Verführungskraft des Wunderbaren – Revolutionsarchitektur 1 (Boullée) „Die Architektur umschlingt den Betrachter mit der Verführungskraft des Wunderbaren.“ (Nicolas Ledoux) Die Forschung über die Architektur, die unter dem Begriff Revolutionsarchitektur zusammengefasst wird, ist relativ jung. Der Wiener Kunsthistoriker Emil Kaufmann führte (fast) von Beginn an den kontrovers geführten wissenschaftlichen Diskurs über das Werk […]

(Deutsch) Architekturtheorie Eins SS2020 / Americanness / Bettina Schlorhaufer

(Deutsch) Im Rahmen der Vorlesung „Americanness“ geht es um gesellschaftsübergreifende Wertesysteme in den USA, die vor allem Literatur, Kunst und Architektur beeinflussten. Dazu gehören Begriffslandschaften, wie „Frontier“ bzw. die „Frontierthese“, „American Adam“, und „American Exceptionalism“ (in Theorie und Kritik). Weitere wichtige Impulse, vor deren Hintergrund sich die Vorstellungswelt des Organischen in der Architektur und nicht […]

Architekturtheorie Zwei WS 20 / Josef Hoffmann / Bart Lootsma

Architekturtheorie Zwei WS 20 / Radical Austria, A Little World In Which the Big One Holds Its Tryouts / Bart Lootsma

Radical Austria, A little world in which the big one holds its tryouts This year, both Architecturaltheory 2 and Architecturaltheory M will be dedicated to the Austrian avantgardes of the twentieth century – with the unavoidable emphasis on Vienna. This is due to the research we’ve been doing over the last 15 years in our […]

(Deutsch) Architektutheorie Eins SS2020 / Durand bis Neufert / Bettina Schlorhaufer

(Deutsch) Von Durand bis Neufert Jean-Nicolas-Louis Durand (1760–1834) wurde als Lehrer an der École Polytechnique in Paris und über seine Lehrbücher „Recueil“ und „Précis“ (Kurztitel) bekannt. Er wandte sich gegen den exklusiven, nur der Aristokratie vorbehaltenen Zugang zur Architektur. Darüber hinaus war er unter den ersten, die eine Rationalisierung der Architekturproduktion anstrebten. Mit seinen Lehrbüchern […]

(Deutsch) Architekturtheorie Eins SS2020 / Frühsozialistische Utopisten / Bettina Schlorhaufer

(Deutsch) Frühsozialistische Utopisten In diesem Frühjahr 2020 – das Ende der (ersten?) Covid19-Welle ist in Sicht – werden vielerorts aus der Not heraus Stimmen laut, die nach einem solidarischen Menschenbild fordern. Parallel dazu experimentiert die globale Marktwirtschaft an einer „neuen“ Zukunft. Vor diesem Hintergrund bestünde gerade jetzt die Chance, über neue Lebens- und Wirtschaftsmodelle nachzudenken, […]