en

Architekturtheorie Eins / Exhibitionary complex / Bettina Schlorhaufer

Die Vorlesungen „Bentham’s panopticon“ und „exhibitionary complex“ bilden eine thematische Einheit. Die zweite Vorlesung befasst sich vor dem Hintergrund von Michel Foucaults Theoriemodell „Strafen und Überwachen“ mit den gesellschaftlichen, räumlichen und später auch vom Kapitalismus durchweichten Modellen des Ausstellens. Die großen Ausstellungen des 19. Jahrhunderts, darunter auch die Weltausstellungen, können nach dem theoretischen Ansatz von […]

Architekturtheorie Eins / Benthams Panopticum / Bettina Schlorhaufer

Bentham’s panopticon „Panopticon“ oder „inspection house“ (dt. „Panoptikum“) ist die Bezeichnung für eine spezifische Bautypologie (z. B. für Gefängnisse oder Spitäler), die vom britischen Staatstheoretiker Jeremy Bentham um 1800 popularisiert wurde. Im Rahmen der Vorlesung geht es vor dem Hintergrund des Theoriemodells „Strafen und Überwachen“ von Michel Foucault um die Frage, wie eine Macht, der Staat […]

#2

#5