en

Innovation in Tradition / Antje Senarclens de Grancy / DIE BARACKE ALS ARCHITEKTONISCHE KIPPFIGUR

11.02.2016

Symposium: Innovation in Tradition

Antje Senarclens de Grancy

Institute of Architectural Theory, History of Art and Cultural Studies, Graz University of Technology

Die Baracke wird in ihren verschiedenen Wortbedeu- tungen in der Regel als der klassischen modernen Architektur entgegengesetzt betrachtet: Als Lagerba- racke der Kriegs- und Nachkriegszeit ist sie – obwohl ein modular und industriell hergestelltes „Auslesepro- dukt“ – ein Ort des Schreckens, als elende, improvi- sierte Behausung erscheint sie geradezu als Gegen- bild des Neuen Bauens, dessen Vertreter angetreten waren, die Lebensbedingungen der Menschen zu verbessern.

Im zeitlichen Kontext der ersten Jahrzehnte des 20. Jahrhunderts gesehen, ist die Baracke jedoch nicht nur in ihrer Funktion zur Versorgung von Hilfsbedürf- tigen in Notzeiten ein positiv konnotiertes Objekt, sondern lässt sich auch im Sinne von Josef Franks Ausspruch „Modern ist nur, was uns vollkommene Freiheit gibt“ (1927) als anpassungsfähiges Materi- al für räumliche Experimente und als Inspiration für innovative Zugangsweisen einer mobil gewordenen Gesellschaft beschreiben (etwa im Freiluftschulbau, als Ausstellungsarchitektur oder als loftartiger Aus- gangspunkt für permanentes Wohnen). Der heutigen Forderung nach (nutzungs-)neutralen Räumen und nach einem mobilen Raumangebot entspricht die Baracke prototypisch. Doch eine Beschäftigung mit diesem Bautyp führt immer wieder in Grenzbereiche,

in denen das Bild kippt: So werden Weekendhäuser und Lagerbaracken nach denselben Prinzipien pro- duziert und die durch eine baukastenartige Schneller- richtung gewonnene Autonomie und Selbsthilfe kann in Verelendung umschlagen.

Der Vortrag fasst nicht Ergebnisse zusammen, sondern versucht, thesenhaft ein Forschungsfeld aufzureißen. Es wird versucht, mit Hilfe eines Per- spektivenwechsels Spuren zu finden, um quasi die moderne Architektur von der Baracke her zu denken. Interessant ist dabei nicht nur das, was der herkömm- lichen Definition von Baracke entspricht, sondern al- les, was in der Öffentlichkeit als „Baracke“ bezeichnet wird.

Kommentare sind geschlossen.