en

Architekturtheorie Master / Florian Medicus / Frederick Kiesler`s ‚Endless House‘ Revisited

31.05.2016

In seiner Vorlesung präsentiert Florian Medicus einen Schwerpunkt seiner wissenschaftlichen Arbeit über den österreichischen Architekten Friedrich Kiesler (1890–1965), der lange Zeit in den USA tätig war und als Vordenker vieler Architekten nachfolgender Generationen gilt 2015 erschien dazu der Band „Endless Kiesler“ im Birckhäuser-Verlag in Wien. Florian Medicus beleuchtet in seinem Vortrag nicht nur wichtige Stationen in Arbeit und Leben Friedrich Kieslers, sondern geht auch der Frage nach, was das Attribut „Visionär“ oder „Utopist“ für einen Architekten bedeutet. Darüber hinaus zeigt er auch Arbeiten von Studierenden der Universität für angewandte Kunst in Wien, die sich mit der baulichen Umsetzbarkeit des „Endless House“ nach heutigem Stand der Technik beschäftigten.

Kommentare sind geschlossen.