en

Architekturtheorie Master / Reporting from the Front II / Bart Lootsma

14.06.2016

Bart Lootsma unternimmt eine Rundgang durch die Ausstellungen bei der diesjährigen Architekturbiennale und stellt die wichtigsten Länderpavillons und die Themen ihrer Präsentationen vor. Er wirft dabei auch kritische Fragen zur Biennale auf und stellt sie nicht zuletzt dem Konzept der aktuellen  IABR (Rotterdam Biennale) gegenüber. Am Ende der Vorlesung zeigt er die Schau im Pavillon den Montenegro, den er selbst zusammen mit Katharina Weinberger kuratiert hat. In diesem Länderbeitrag geht es um die architektonische Auseinandersetzung mit dem weitläufigen Areal einer aufgelassenen Saline im Süden Montenegros und das dort vorzufindende „Vogelparadies“.

Kommentare sind geschlossen.